certeau.de
über certeau.de
aktuell
berlin 2002
texte
bibliographie
links
kontakt
michel de certeau
Eigene Wege: Michel de Certeau und die Sprachen des Subjektiven. Geschichte - Kultur - Religion

Wissenschaftliche Tagung
18. bis 20. April 2002

Veranstalter:
Katholische Akademie in Berlin in Kooperation mit dem Frankreichzentrum der Technischen Universität Berlin

Tagungsort:
Katholische Akademie in Berlin



Donnerstag, 18. April 2002

Begrüßung und Einleitung
Maria-Luise Schneider, Katholische Akademie in Berlin
Prof. Dr. Etienne François, Frankreichzentrum der Technischen Universität Berlin

Le voyage merveilleux de la construction du sens
Prof. Dr. Luce Giard, CNRS (Paris)/University of California (San Diego)



Freitag, 19. April 2002

Michel de Certeau aus Sicht der Geschichte der Spiritualität
Prof. Dr. Jacques Le Brun, École pratique des hautes études - Section des Sciences religieuses, Paris

The impact of Michel de Certeau on Theology
Prof. Dr. Graham Ward, University of Manchester



Workshop 1:

Vom Schmerz der gespaltenen Seelen. Bemerkungen zum Verhältnis von Einheit und Differenz bei Michel de Certeau
Dr. Joachim Valentin, Freiburg


Linguistische, rhetorische und poetologische Modelle bei Certeau
Dr. Daniel Weidner, Berlin


Glauben" als Modus sozialer Kommunikation. Einige Aspekte aus Certeaus späten Schriften
Dr. Daniel Bogner, Bonn

Michel de Certeau und die Kulturpolitik: Bruch und Repräsentation
Dr. Jeremy Ahearne, Warwickshire

Die Aufgabe der Geschichtsschreiber
Torbjorn Wandel, Kirksville

Der Friedhof der Schrift. Zur Theorie der Geschichtsschreibung bei Michel de Certeau und Paul Ricoeur
Andris Breitling, Berlin



Workshop 2:

Mystik im 110. Stock: Michel de Certeau und das World Trade Center. Eine politische Betrachtung nach dem 11. September 2001
Dr. Georg Eickhoff, Berlin


La culture et les réseaux : anticipation de Michel de Certeau
Marc-Olivier Padis, Paris

Die Lust am Wildern und Fallenstellen. De Certeaus Taktik im Umgang mit Foucault und Bourdieu am Beispiel von L'Art de faire"
Dr. Mirjam Schaub, Berlin


Sauntering and Measuring. The Poetics and Mechanics of Walking
Dr. Andreas Mayer, Berlin

"La pulsion de lire": Michel de Certeau, Libertines, and the Reading of Enlightenment
Natania Meeker, Los Angeles




Amnesie/Anamnese: Zu Certeaus „sozialer Psychoanalyse"
Dr. Georg Schmid, Saint Oradoux-prés-Crocq




Samstag, 20. April 2002


Die Rolle von Religion und Geistesleben in der französischen und deutschen intellektuellen Szene
Jean-Louis Schlegel, Èditions du Seuil, Paris

Unruhe im Inneren der Seelenburg. Die „Fable mystique" von Certeau
Prof. Dr. Hannes Böhringer, Hochschule für bildende Künste, Braunschweig

Schlussdiskussion Dr. Daniel Bogner, Bonn/Dr. Georg Eickhoff, Berlin





Verantwortlich:
Maria-Luise Schneider
Referentin für Politik und Gesellschaft
Katholische Akademie in Berlin
Hannoversche Str. 5
10115 Berlin
Tel.: +49 (0)30-28 30 95 154, Fax: +49 (0)30-28 30 95 147
schneider@katholische-akademie-berlin.de



nach oben